Zur Person

Ursula Borrmann
geboren am 15. Dezember 1949 in Koblenz

  • 1973/1976 juristische Staatsexamina
  • 1975 erste Bestellung als Wohnungsverwalterin
  • 1976 – 1980 Richterin, zuletzt am Landgericht Köln, nebenberuflich Wohnungsverwalterin
  • 1980 Gründung der PeBo Wohnungsverwaltungen GmbH mit Sitz in Bonn. Seitdem bis zum 31.12.2012 Geschäftsführerin der GmbH, die ausschließlich Wohnungseigentumsanlagen verwaltet.
  • August 2007 Zulassung als Rechtsanwältin

Während meiner langjährigen Tätigkeit als Verwalterin von Wohnungseigentumsanlagen habe ich kontinuierlich die Entwicklung der Rechtsprechung in Wohnungseigentumssachen verfolgt.

Meine fundierten theoretischen Rechtskenntnisse in Verbindung mit den langjährigen Erfahrungen aus der Verwaltungspraxis möchte ich für die hier vorgestellte Beratertätigkeit nutzen und dort einbringen, wo sie gewünscht werden und hilfreich sein können.

Gesellschafter der GmbH sind zu gleichen Teilen meine Tochter Sabine, ebenfalls Rechtsanwältin, und ich. Die Beendigung meiner Geschäftsführertätigkeit für die GmbH schafft mir nun zeitliche Freiräume, die ich für eine erweiterte Beratungstätigkeit in WEG-Sachen nutzen will.